food­sharing Dresden

25.06.2022

Spenden 🪁

Das eigentliche „food­sharing“ funktioniert natürlich ohne Geld. Wir bekommen Lebens­mittel, die sonst weg­ge­worfen worden wären, gratis und nehmen natür­lich umge­kehrt auch kein Geld dafür, wenn wir sie weiter­geben. Mit­machen kann man, sofern man die grund­legenden Voraus­setzungen erfüllt, ohne dass man dafür etwas bezahlen muss. Wir hier in Dresden arbeiten über­dies kom­plett ehren­amtlich.

Gleichwohl haben wir allerdings natür­lich auch immer wieder diverse Kosten, gerade auch über­regio­nal. Wer ein geregeltes Ein­kommen hat und uns unter­stützen mag, kann daher viel­leicht ein paar Euro im Monat spenden.
Muss ja auch nicht schreck­lich viel sein, die Summe machts. 😊

Ja? Wirklich?! 🤩 Dann schaut doch gerne mal auf unserer Spendenseite vorbei. Tausend Dank! 🥰